Meplato verbindet Einkäufer und Lieferanten.

Catalog Cloud Lösungen und Procurement Services für Einkaufsorganisationen und Lieferanten.

Für Einkäufer ›

Binden Sie 10.000+ Lieferanten bestmöglich technisch und kaufmännisch an Ihr Beschaffungssystem an. Gestalten Sie sich Ihre eigene Corporate Catalog Cloud.

Für Lieferanten ›

Erschließen Sie ein globales Beschaffungsnetzwerk. Machen Sie Ihre Sortimente tausenden Einkäufern zugänglich, basierend auf Ihren präferierten Vertriebswegen.

Kreieren Sie sich Ihre geschlossene Catalog Cloud

Wir zeigen Ihnen, wie eine intelligente und zukunftsorientierte Beschaffungsstruktur zwischen Einkauf und Lieferant auf Basis verschiedener Content-Kanäle, Service-Ansätze und Businessmodelle aussehen kann – mit individuell zusammengestellten Sortimenten, länderübergreifend, bei vollkommener Transparenz!


Wir. Meplato.

Unser Ziel ist es, intuitive E-Procurement Anwendungen zu entwickeln, die Einkäufer und Lieferanten insbesondere in Zeiten wachsender Komplexität und steigender Anforderungen im indirekten Einkauf auf die bestmögliche kaufmännische und technische Art zusammenbringen.

Durch unsere Erfahrung aus dutzenden internationalen Großkundenprojekten wissen wir, dass die optimale Lieferantenintegration und Contentbereitstellung auf Basis eigener KPIs und der strategischen Ausrichtung zwei der zentralen Herausforderungen im heutigen Einkauf darstellen. Ob die eigene Corporate Catalog Cloud, die Anbindung von Webshops und Marktplätzen oder die Integration von Anfragen oder Service Anbietern.

Wir haben die Tools, die sowohl Unternehmen in ihrer Beschaffungsstrategie unterstützten, als auch Lieferanten dabei helfen, sich bestmöglich an heutige Beschaffungssysteme anzubinden.

Facts & Figures

  • 8.353.525

    verarbeitete Warenkörbe seit 2008

  • 1.635

    angebundene Webshops

  • 28.858.039

    Artikel in Corporate Catalog Cloud

  • 11

    Länder mit produktiver Catalog Cloud

  • 98

    Angebundene E-Procurementsysteme

  • 10

    Jahre Markterfahrung im E-Procurement

  • 1.635

    angebundene Webshops

  • 28.858.039

    Artikel in Corporate Catalog Cloud

  • 11

    Länder mit produktiver Catalog Cloud

  • 98

    Angebundene E-Procurementsysteme

  • 10

    Jahre Markterfahrung im E-Procurement

  • 8.353.525

    verarbeitete Warenkörbe seit 2008

  • 28.858.039

    Artikel in Corporate Catalog Cloud

  • 11

    Länder mit produktiver Catalog Cloud

  • 98

    Angebundene E-Procurementsysteme

  • 10

    Jahre Markterfahrung im E-Procurement

  • 8.353.525

    verarbeitete Warenkörbe seit 2008

  • 1.635

    angebundene Webshops

  • 11

    Länder mit produktiver Catalog Cloud

  • 98

    Angebundene E-Procurementsysteme

  • 10

    Jahre Markterfahrung im E-Procurement

  • 8.353.525

    verarbeitete Warenkörbe seit 2008

  • 1.635

    angebundene Webshops

  • 28.858.039

    Artikel in Corporate Catalog Cloud

Meplato ermöglicht es uns, Lieferprozesse zu optimieren und unsere Leistungsfähigkeit im Bereich eBusiness unter Beweis zu stellen.

Unsere Lösungen

Wir wollen durch unsere Lösungen B2C-nahe Einkaufserlebnisse schaffen. Gleichzeitig unterstützen wir Lieferanten dabei, die hohen und spezifischen Anforderungen global agierender Einkaufsorganisationen bestmöglich zu erfüllen.

Auf Einkaufsseite setzen wir dabei auf die Mall als geschlossene Catalog Cloud, die es ermöglicht, jede Art von Content – ob eigene Kataloge, Marktplätze, Webshops oder Anfragelieferanten – zu bündeln und über ein modernes UI und eine performante Suche abzubilden. Ohne Medienbrüche sollen sich Bedarfsträger wie im privaten Umfeld in Ihren Sortimenten bewegen können, bei gleichzeitig voller B2B-Funktionalität wie Rollenprofilen, Sichtensteuerung, Genehmigungsworkflows oder optimierten Warenkörben nach strategischer Präferenz.

Lieferanten dient der Store als zentrale SaaS-Anwendung für die Bereitstellung und das Managment von Katalogen & Projekten. Unabhängig von der Größe und den technischen E-Procurement Fähigkeiten schaffen wir für jeden Lieferanten eine Umgebung, in der er sich über verschiedenste Wege unkompliziert und im Self-Service an große Einkaufsorganisationen anbinden kann.

Mall

Meplato Mall

Die Mall ist eine geschlossene Catalog Cloud Anwendung mit integriertem Marktplatz. Sie ermöglicht Unternehmen, Sortimente aus eigenen & externen Katalogen, Marktplätzen und Webshops zu bündeln und über ein modernes User Interface und eine performante Suche abzubilden. Dabei können sowohl eigene Verträge in die Mall übernommen, als auch auf das Meplato Sortiment zugegriffen werden.

  • Alle Sortimente in einer zentralen, geschlossenen Cloud
  • Eine Suche über den gesamten Content
  • Schlankes, modernes und intuitiv verständliches User Interface
  • Qualitativ hochwertiger Content über den Store
  • Integration von Marktplätzen und Procurement Service Providern
Store

Meplato Store

Lieferanten unterstützt der Store als zentraler Self-Service Catalog-Content-Manager für die Bereitstellung und das Management von Katalogen. Lieferanten sind so in der Lage, ohne aufwendige Installation schnell und intuitiv eigene Kataloge & Projekte anzulegen, zu verwalten und kundenspezifisch anzupassen. Die Weboberfläche erlaubt es, Artikel flexibel anzupassen, Massenänderungen durchzuführen und via aktuellster Übertragungsstandards (z.B. JSON) Kunden zeitnah zur Verfügung zu stellen.

  • Schnelles, intuitives Anlegen, Verwalten & Distribuieren beliebig vieler eigener Kataloge
  • Umfangreiche Prüfmethoden zur Erhöhung der Contentqualität
  • Einfaches Anpassen von Produkten, Preisen und Mediendateien
  • Management beliebig vieler Kunden & Projekte
  • Unterstützung aktueller Übertragungsstandards, wie OCI 5.0
Hub

Meplato Hub

Binden Sie über 1.600 Webshops weltweit an.

Der Hub als Webshop-Router wird mittlerweile von knapp 100 Einkaufsorganisationen aktiv genutzt. Er unterstützt alle OCI-Formate, übernimmt das Mapping zwischen Klassifizierungen, wie eCl@ss und UNSPSC, und synchronisiert die Feldinformationen zwischen einkaufendem und lieferndem System.

Kiosk

Meplato Kiosk

Alle Lieferanten im direkten Anfragezugriff

Über den Kiosk bietet sich die Möglichkeit für Lieferanten, Freitextanfragen für ihr Sortiment in präferierten Regionen entgegenzunehmen. Der technische Aufwand ist dabei quasi gleich Null. Der Kiosk führt sowohl Einkäufer als auch Lieferant webbasiert durch den kompletten Anfrageprozess und ermöglicht es, einen Warenkorb analog zur einer Katalogbestellung zu generieren.

Weltweit verarbeitete Warenkörbe seit 2008

8.354.053

Warum arbeiten Einkäufer und Lieferanten mit Meplato?

Spezialist für indirekte Beschaffung

Wir konzentrieren uns auf das, was wir wirklich gut können: Lösungen für Einkaufsunternehmen und Lieferanten in der indirekten Beschaffung zu entwickeln – branchenübergreifend und unabhängig! Steuern Sie all Ihre Content-Kanäle über Ihre eigene Catalog Cloud oder nutzen Sie als Lieferant Meplato zur Erschließung neuer Marktpotenziale und Absatzmärkte.

Schnell einsetzbar

Nutzen Sie unsere Anwendungen schon unmittelbar nach Projektstart. Blitzschnell und mit minimalem Integrationsaufwand! Als SaaS-Anwendungen liegt der Fokus unser Lösungen darauf, Geschäftsbeziehungen zwischen Einkauf und Lieferant möglichst schnell, transparent und effizient abzubilden sowie aufzubauen.

Spielend einfach zu bedienen

Weniger Klicks, besser informiert: Konzentrieren Sie sich als Einkäufer im Beschaffungsprozess auf das Wesentliche – die perfekte Bestellung! Nutzen Sie als Lieferant modernste Möglichkeiten der Sortimentsbereitstellung, flexibel angepasst auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden.

Flexibilität in der Nutzung – Zugriff von Überall

Keine Investition in Software, keine langen Projektlaufzeiten, stattdessen webbasierte Nutzung: Bleiben Sie flexibel und bestimmen Sie, wie Sie unsere Lösungen nutzen möchten.

Beschaffung leicht gemacht

Beschaffung als Standard, nicht als Projekt: Steigern Sie Ihre User Akzeptanz durch intuitive und leicht verständliche Benutzeroberflächen, einfache Handhabung und vordefinierte Workflows. B2B-Funktionalitäten treffen B2C-Einkaufserlebnisse.

Ein geschlossener Club – 100% transparent

Kreieren Sie sich Ihre eigene Catalog Cloud: Individuell zusammengestellte Sortimente, länderübergreifend, mit vollkommener Transparenz in Richtung Lieferanten. Wählen Sie verfügbare Sortimente, konsolidieren Sie eigene Lieferanten und nutzen Sie die Anbindungsmöglichkeiten beliebig vieler Freitextlieferanten, Marktplätze oder Procurement Service Provider.

Lernen Sie mehr darüber, wie Meplato Ihrem Unternehmen weiterhelfen kann.

 

News

Nürburgring: Meplato Supplier-Awards für Bechtle und AFB
29.9.2016, Berlin/Nürburg

Der Nürburgring in der Eifel war am 22. und 23. September Schauplatz der Meplato Supplier Days 2016. 120 Einkäufer und Lieferanten tauschten sich über neueste IT- und Business-Ansätze im Kontext Einkauf 4.0 aus. Veranstalter Meplato (Berlin), Entwickler und Dienstleister von Catalog-Cloud-Lösungen und Procurement-Services für Einkaufsorganisationen und Lieferanten, hatte rund um die fachlichen Slots begleitende Motorsportaktivitäten organisiert.

Im Rahmen der Abendveranstaltung im Ringwerk zeichnete Georg Wall (CEO Wallmedien) das IT-Systemhaus Bechtle (Neckarsulm) mit dem „Meplato Premium Supplier Award“ aus. AFB Elektronik (Homberg/Ohm) erhielt den „Meplato Innovation Partner Award“. Beide Dienstleister haben ihre Web-Shops und Kataloge zur Sortimentsbereitstellung für Einkaufsorganisationen in vorbildlicher Weise über die Plattform Meplato Store integriert.

Meplato unterstützt Lieferanten dabei, sich basierend auf ihren individuellen Möglichkeiten bestmöglich an große Beschaffungsnetzwerke anzubinden, neue Geschäftsmodelle zu erschließen und in neue Märkte und Regionen zu skalieren. Wettbewerbsvorteile entstehen Lieferanten durch Nutzung der Meplato-Tools für Katalogbereitstellung, Webshop-Integration und Freitextanfragen. Die Veredlung eigenen Contents wird unterstützt. Ziel: mehr Treffer in den Suchergebnissen einkaufender Unternehmen. Einkaufende Unternehmen haben im Gegenzug die Möglichkeit, beliebig viele Procurement Service Provider und Kataloge zentral und über eine Plattform anzubinden. Das vereinfacht die Interaktion mit Katalog-bzw. Anfragelieferanten signifikant und macht Prozesse effizienter und effektiver.

Frank Fischer, Geschäftsführer Weinkellerei Höchst GmbH (Spirituosen, Geschäftspräsente) machte deutlich: „In unserem Segment werden nur Full-Service-Dienstleister überleben. Plattformen wie Meplato gehört die Zukunft. Nur darüber erreichen wir neue Business-Partner.“ Uwe Vogelmann, Einkaufsleiter der Powertec Service GmbH in Schwanau (Verkauf, Vermietung, Reparatur von Gabelstaplern und Reinigungsmaschinen): „Meplato eröffnet die Chance, unser Dienstleistungsportfolio einem großen Kreis potenzieller Kunden gezielt bekannt zu machen. An integrierten Content-Kanälen führt kein Weg vorbei.“ Wilhelm Soll, Leiter Marketing, Vertrieb und Prozesse bei der Printplanet GmbH (Garbsen): „Einkauf 4.0 und Industrie 4.0 drücken von beiden Seiten. Der Vertrieb treibt, sonst ist er tot. Der Mittelstand kann sich nicht leisten, das Thema auszusitzen.“

Die Meplato Supplier Days in Nürburg gaben Einblick in das zunehmende Spektrum der Interaktion, Kollaboration und Content-Bereitstellung in Echtzeit durch Lieferanten im Zuge digitaler Transformation von Einkaufsstrategien. Themen u.a.: Catalog Cloud, Sortimentsabstimmung und Preisfindung, Vernetzung. Ein Einkaufsmanager von Bosch nannte Kriterien und gab Einblick in die unternehmensweit implementierte Multi-Channel-Sortimentsstrategie. Vorträge, Live-Demos, offene Workshops und Eins-zu-Eins-Meetings waren eingebettet in ein „sportliches“ Erlebnisprogramm rund um den Nürburgring. So nahm Manuel Metzger, einer der Sieger im 24-Stunden-Rennen 2016 im Team Black Falcon, die Dinner-Gäste am Abend via Live-Video mit auf seine Rekordrunde.